Photovoltaikanlage auf einem Gebäude der KBF Mössingen in Reutlingen

Standort

Reutlingen, Heinrich-Schliemann-Straße

Vermieter Körperbehindertenförderung (KBF) Mössingen

Projektierung

EENA

Solarteur

Hummel Systemhaus, Frickenhausen

Stellfläche

2 nach Nordost bzw. Nordwest geneigte Flachdachanteile

Ausrichtung (gegenüber Süd) / Neigung

dachparallel 145° Ost bzw. 125° West / 5° Neigung

 Module

311 x AXIpremium X AC-320M

Wechselrichter

2 x Delta RPI M50A

Installierte Nennleistung

99,52 kWp

Erwarteter mittlerer Ertrag

Gesamt: ca. 88.000 kWh/a

Inbetriebnahme

Juni2020

Stromnutzung

Direktverbrauch, Überschuss wird ins Netz eingespeist

Besonderheit Beide Dachhälften sind um 5° von Süden weg orientiert. Die einfache dachparallele Montage war trotz des ungünstigen Einstrahlwinkels wirtschaftlich besser als die Aufständerung in die Gegenrichtung.

 

 

Zur Anlagenübersicht